[fullscreensearch]

Kijimea® Basis 10

Der Darm ist der Sitz der Gesundheit.
Dafür spielt die Darmflora eine bedeutende Rolle.

Eine gesunde Darmflora muss die richtige Zusammensetzung an Mikroorganismen aufweisen. Im Darm des Menschen befindet sich eine breite Diversität (Artenvielfalt) an Mikroorganismen. Diese Artenvielfalt ist für das Wohlbefinden des Menschen besonders wichtig, denn jeder Mikroorganismus erfüllt im Darm eine spezifische Aufgabe. Fehlen wichtige Kulturen, gerät die Darmflora aus dem Gleichgewicht. Ursache dafür können beispielsweise lange Krankheiten sein, aber auch Umwelteinflüsse wie Stress oder falsche Ernährung. Die Folge: Unsere Gesundheit leidet.

Genau hier setzt Kijimea Basis 10 an: Mit der Entwicklung von Kijimea Basis 10 ist es unseren Experten nach aufwendiger Forschungsarbeit gelungen, ein Nahrungsergänzungsmittel nach dem Vorbild der menschlichen Darmflora zu entwickeln.
Diese wichtigen Bestandteile sind in Kijimea Basis 10 enthalten: eine einzigartige Kombination aus 10 ausgewählten Mikrokulturen, die eine bedeutende Rolle für eine gesunde Darmflora spielen. Diese Mikrokulturen können sich im Darm ansiedeln, da sie Teil der natürlichen Darmflora des Menschen sind.

Kijimea_Basis10_Darmflora

Inhaltsstoffe

Unsere Experten haben in aufwendiger Forschungsarbeit eine besondere, einzigartige Kombination aus 10 ausgewählten Mikrokulturen entwickelt, welche natürlicherweise in einer gesunden Darmflora auftreten und somit die Darmgesundheit unterstützen können.

Darüber hinaus enthält Kijimea Basis 10 Cholin, FOS, Inulin sowie den Nährstoff Biotion, der zur Erhaltung normaler Schleimhäute beiträgt.

Folgende 10 Mikrokulturen sind in Kijimea Basis 10 enthalten:

  • Lactobacillus paracasei
  • Lactobacillus plantarum
  • Lactobacillus rhamnosus
  • Lactobacillus salivarius
  • Lactobacillus acidophilus
  • Lactobacillus bulgaricus
  • Lactobacillus casei
  • Bifidobacterium bifidum
  • Bifidobacterium breve
  • Lactobacillus reuteri
Kijimea_Basis10_Mikrokulturen

Produktinformationen

Kijimea Basis 10 ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das 10 ausgewählte Mikrokulturen enthält.

Wichtig zu wissen:
Kijimea Basis 10 kann die Basis für eine gesunde und ausgewogene Darmflora und damit für das gesamte Wohlbefinden bilden.

Verzehr
Verzehren Sie nach Bedarf 1-3 x täglich ein Sachet Kijimea Basis 10 in kalter Flüssigkeit ohne Kohlensäure (z.B. Joghurt, Wasser, Saft) eingerührt. Wir empfehlen, Kijimea Basis 10 für mindestens 4 Wochen zu verzehren.
Produktinformation
Für Detailinformationen können Sie sich hier die Produktinformation von Kijimea® Basis 10 herunterladen.
Kijimea Basis 10 kaufen
Kijimea Basis 10 ist rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich. Sollte die Apotheke Ihres Vertrauens Kijimea Basis 10 nicht führen, kann diese Kijimea Basis 10 innerhalb weniger Stunden beim Großhandel besorgen.

Kijimea® Basis 10
28 Sachets
PZN 11353115

Häufige Fragen (FAQ)

Wo ist Kijimea Basis 10 erhältlich?
Kijimea Basis 10 ist exklusiv in allen Apotheken in Deutschland erhältlich. Sollte die Apotheke Ihres Vertrauens Kijimea Basis 10 nicht führen, kann diese Kijimea Basis 10 innerhalb weniger Stunden beim Großhandel besorgen.
Wofür ist Kijimea Basis 10 geeignet?
Kijimea Basis 10 wurde nach dem Vorbild der menschlichen Darmflora entwickelt und enthält 10 spezifische Mikrokulturen, die wesentlicher Bestandteil der Darmflora sind. Der Verzehr kann dazu beitragen das Gleichgewicht der Darmflora wiederherzustellen.
Wie verzehre ich Kijimea Basis 10? Und für wie lange?
Verzehren Sie nach Bedarf 1-3 x täglich ein Sachet Kijimea Basis 10 in kalter Flüssigkeit ohne Kohlensäure (z.B. Joghurt, Wasser, Saft) eingerührt. Wir empfehlen, Kijimea Basis 10 für mindestens 4 Wochen zu verzehren.
Muss ein vergessener Verzehr von Kijimea Basis 10 nachgeholt werden?
Generell empfehlen wir für eine bestmögliche Wirkung einen durchgehenden Verzehr für mindestens vier Wochen, besser über zwölf Wochen. Wenn Sie Kijimea Basis 10 jedoch an einem Tag vergessen haben, müssen Sie den Verzehr nicht nachholen.
Ist Kijimea Basis 10 gut verträglich?
Bei Kijimea Basis 10 sind keine Nebenwirkungen bekannt. In seltenen Fällen kann es innerhalb der ersten Tage des Verzehrs zu Blähungen kommen. Blähungen sind ein vorübergehendes Phänomen und eine Folge der Ansiedlung von gesundheitsfördernden Mikrokulturen im Darm. Kijimea Basis 10 enthält weder Konservierungsmittel noch Süßungsmittel oder Aromastoffe und ist auch für Patienten mit Diabetes geeignet. Da Kijimea Basis 10 keine Lactose enthält, ist es auch für Patienten mit Lactoseintoleranz gut verträglich. Kijimea Basis 10 ist außerdem glutenfrei.
Enthält Kijimea Basis 10 Lactose?
Kijimea Basis 10 enthält keine Lactose und ist somit für Patienten mit Lactoseintoleranz gut verträglich.
Ist Kijimea Basis 10 vegetarisch?
Kijimea Basis 10 ist vegetarisch und kann somit auch von Vegetariern bedenkenlos verzehrt werden.
Wie sollte Kijimea Basis 10 aufbewahrt werden?
Kijimea Basis 10 sollte unter 25 °C und trocken aufbewahrt werden.
Was heißt Kijimea?
Kijimea ist Swahili und bedeutet übersetzt „das Bakterium“.
Wo wird Kijimea Basis 10 hergestellt?
Kijimea Basis 10 wird unter der Einhaltung höchster Qualitätsstandards in Deutschland hergestellt.
Was muss ich sonst noch beachten?
Bitte beachten Sie die Produktinformation.
Wählen Sie Ihr Land oder Region